Business Fotografie:
N3 Engine Overhaul Services

Nein, ich bin kein Technik-Freak. Aber wie das junge Team im N3 Engine Overhaul Services im thüringischen Arnstadt die Airbus-Triebwerke überholt, muss wohl jeden beeindrucken, der Zeuge davon wird. Diese Triebwerke von Rolls Royce werden im festen Turnus in all ihre 20.000 Einzelteile zerlegt, geprüft, gereinigt, repariert, ersetzt, zusammengebaut – und kein Schräubchen bleibt am Ende übrig. Das wäre bei mir anders… Als Abschluss dieses 45 Tage dauernden Prozesses müssen die Turbinen im Teststand unter Volllast beweisen, dass sie wieder fit für den Einsatz am Flieger sind. Großes Kino!

www.n3eos.com